Grundschule Kleinblittersdorf

Grundschule Kleinblittersdorf header image 2

Grundschule Kleinblittersdorf erfolgreich beim Badminton

April 1st, 2019 · Keine Kommentare

Wie auch schon in den letzten Jahren besuchte vom 23.1. bis 25.1 2019 der Trainer Andreas Karmann vom SUS Obere Saar unsere Schule, um uns zu zeigen, wieviel Spaß Badminton macht. Alle Klassen durften an dem Schnuppertraining teilnehmen. Gestartet wurde mit einem lustigen Aufwärmspiel, bei dem schon alle ordentlich ins Schwitzen kamen. Danach ging es nach einer kurzen Einführung in die Schlagtechnik auch schon los. Jeder spielte mit einem Partner zusammen und versuchte, sich möglichst häufig den Ball zuzuschlagen. Der Trainer half aktiv mit und trainierte abwechselnd mit allen Kindern. Viel zu schnell gingen die zwei Stunden vorbei. Es machte allen einen riesen Spaß.

Nach diesem kleinen Ausflug in die Welt des Badmintons fand eine Badminton AG statt, bei der 30 Kinder aus der 3. und 4. Klasse teilnahmen, zudem meldeten wir uns am Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ in der Altersklasse WK IV an.

Am 20.2.2019 war es dann soweit. Mit gemischten Gefühlen reisten vier Spieler (Kevin S., Maksimas S., Fabian K., Marius D) und vier Spielerinnen (Annika K., Ariela H., Finja K., Malin K.) nach Wiebelskirchen, wo der Wettkampf stattfand. Wie es sich schnell herausstellte war die Grundschule Kleinblittersdorf die einzige gemeldete Grundschule. Unsere Gegner waren Schüler der Gems Güdingen und des Albertus Magnus Gymnasiums. Dieses konnte unsere Spieler allerdings nicht stoppen.

Die Grundschule Kleinblittersdorf gewann mit einem großen Vorsprung den 1. Platz vor dem Albertus Magnus Gymnasium und der Gems Güdingen und wurde somit Landessieger 2018/2019 in der Wettkampfklasse IV.

An dieser Stelle bedanken wir uns schon einmal herzlich bei Herrn Karmann für seine professionelle Vorbereitung unserer Spieler und gratulieren allen Spielern zu ihrem großen Erfolg.

Nachdem wir so erfolgreich waren und das Badmintonspielen so großen Spaß machte, veranstalteten wir am 8.3.2019 den Grundschulwettbewerb Badminton im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“. Da dieser Wettbewerb erst seit diesem Jahr in die Kategorie der Schulsportwettkämpfe des Saarlandes aufgenommen wurde, war unsere Schule die einzige Schule, die daran teilnahm. Deshalb konnten alle Schüler/innen der Badminton AG daran teilnehmen. Es wurde ein spannender Wettkampf, der allen 6 Mannschaften großen Spaß machte.

Den 1. Platz belegte die Mannschaft der GSK 1 (mit den Spielern Fabian K., Tom H., Chiara P., Johanna K.), gefolgt auf Platz 2 von der Mannschaft GSK 2 (mit den Spielern Maksimas S., Benjamin F., Julian K., Elena S., Annika W.). Platz 3 belegte die Mannschaft GSK 3 (mit Kevin S., Felix H., Michelle W., Finja K.),  Platz 4 die Mannschaft GSK4 (mit den Spielern Marius D., Tim S., Falko S., Annika K.). Platz 5 teilten sich die Mannschaften GSK 5 (mit den Spielern Jakob F., Oliwier B., Max D., Ariela H., Ronja S.) und GSK 6 (mit den Spielern Aaron S., Ferdinand H., Jori S., Malin K., Nure K.).

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern, vor allem bei Herrn Karmann, ohne die dieser tolle sportliche Wettkampf nicht möglich gewesen wäre und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

S. Zieres

Tags: Allgemein